Sich am Arbeitsmarkt orientieren

Fragen der Berufsorientierung funktionieren leider nicht ausschließlich nach dem „Wünsch-dir-was-Prinzip“, sondern bedürfen der Vermittlung und Aushandlung mit den faktischen Möglichkeiten am Arbeitsmarkt.

Dabei kann nicht stark genug betont werden, wie schnelllebig und vielfältig dieser heute ist. Sie treten in der Regel heute nicht in einen Berufsstand ein, den Sie auf die eine und immer gleiche Weise in Ihren Tätigkeiten vertreten werden, sondern werden sich auf weitere Entwicklungs- und Lernprozesse einlassen müssen.

zurück