Im Bereich der katholischen Theologie werden eine Vielzahl von Veranstaltungen und Tagungen durchgeführt. Dazu bieten wir Ihnen an dieser Stelle eine Datenbank, die laufend direkt von den Institutionen der Katholischen Theologie ergänzt wird.

Sie haben in dieser Datenbank die Möglichkeit der Volltextsuche.



Internationale Tagung "Priesterliche Identität? Erwartungen im Widerstreit"
Veranstaltungsdatum:
25. - 27.2.2021

Ort:
Eichstätt - digitale Tagung

Veranstalter:
Prof. Dr. Bernward Schmidt, Eichstätt
Dr. Regina Meyer, Eichstätt
u.a.
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Theologische Fakultät

E-Mail: priestertagung@ku.de


Veranstaltungslink

Call for papers:
Kurzdarstellung:

Im Zentrum der internationalen wissenschaftlichen Tagung steht die Frage nach der Identität, der Lebensform und der Ausbildung von Priestern. Die Diskussionen stehen im Horizont der gegenwärtigen Herausforderungen, wie sie nicht zuletzt die Corona-Krise widerspiegelt, sowie der Debatten rund um Machtmissbrauch, sexualisierte Gewalt, Klerikalismus sowie die Stellung der Frau in der Kirche.

Das gesteckte Themenfeld wird vor dem Hintergrund gegenwärtiger Transformationsprozesse in Kirche und Gesellschaft erörtert. Dabei dienen die biblische Grundlegung und historische Ausgestaltung des Priestertums in Theorie und Praxis als unverzichtbarer Bezugspunkt für die Beschäftigung mit den gegenwärtigen Herausforderungen. Kritische Anfragen und Reflexionen aus Psychologie und Humanwissenschaften sollen darüber hinaus zu einer vertieften Diskussion der im Tagungstitel gestellten Frage beitragen.

Die Tagung findet in hybrider Form statt. Alle Interessierten sind zur (digitalen) Teilnahme an der Tagung eingeladen. Weitere Informationen finden Sie auf der Tagungshomepage.

 

Referenten:
Beau Jérôme
Bricout Hélène,
Buckenmaier Achim
Csiszar Klara Antonia
Freitag Josef
Frick Eckhard
Heckeley Johanna
Henze Barbara
Hilberath Bernd Jochen
Karl Katharina
Karwath Bettina-Sophia
Kessler Stephan
Kießig Sebastian
Kirschner Martin
Máté-Tóth András
Muther Maria
Prach Bohdan
Predel Gregor
Sarjas Pascal
Wehr Lothar
Würtz Christian
Call for Posters zur ZRKG-Tagung „Dieselbe Welt – und doch alles anders? Transformationen in Zeiten religiöser und gesellschaftlicher Umbrüche“
Veranstaltungsdatum:
19. - 21.5.2021

Ort:
Eichstätt

Veranstalter:
KU Zentrum Religion, Kirche, Gesellschaft im Wandel
KU Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Martin Kirschner
Prof. Dr. Thomas Pittrof


Veranstaltungslink

Call for papers:
29.01.2021
Kurzdarstellung:

Erstmalig führt das KU Zentrum Religion, Kirche, Gesellschaft im Wandel (ZRKG) vom 19. bis 21. Mai 2021 in Eichstätt eine interdisziplinäre Tagung durch. Diese wendet sich vor dem Hintergrund von religiösen und gesellschaftlichen Umbrüchen dem Konzept der Transformation zu, um seine analytische und heuristische Leistungsfähigkeit in Blick auf die Verarbeitung solcher Umbrüche zu diskutieren. Hierzu liefern namhafte Forscherinnen und Forscher aus unterschiedlichen Disziplinen Beiträge im Rahmen von vier Sektionen und einer Abendveranstaltung.

Die Tagung möchte das ZRKG um eine Postersession bereichern. Die Poster sollen vor allem Nachwuchswissenschaftler/-innen ermöglichen, ihre Themen und Ideen, sofern sie sich auf das Tagungsthema beziehen, im Rahmen einer Postersession zu präsentieren. Der Call for Posters läuft bis einschließlich 29. Januar 2021 (verlängerte Einreichungsfrist).

Alle Informationen zur Zielsetzung der Tagung, zum Programm und zum Call for Posters finden Sie über den nebenstehenden Veranstaltungslink.

Referenten: