Was ist Theologie?

 

Katholische Theologie ist die wissenschaftliche Reflexion des kirchlichen Glaubens an Gott und seine Menschwerdung in Jesus von Nazareth.

Als Glaubenswissenschaft besteht für die Theologie eine wichtige Aufgabe darin, die Innenperspektive der geglaubten Wahrheit mit der Außenperspektive der universalen Vernunft zu verbinden. Dazu bedarf es der Kooperation der verschiedenen theologischen Disziplinen. Ebenso wichtig ist der Dialog mit anderen Wissenschaften in Forschung und Lehre.

Als „Frage nach der Vernunft des Glaubens“ (Benedikt XVI.) wird die Katholische Theologie an einer Vielzahl von Universitäten und im Dialog mit anderen Wissenschaften gepflegt.

Die Theologie befasst sich mit einer Vielzahl von Themen und wissenschaftlichen Diskussionen.
In in- und ausländischen Zeitschriften spiegeln sich die aktuellen Fragestellungen und der Stand der Forschung.

Die folgenden Links führen zu den neuesten Inhaltsverzeichnissen theologischer Zeitschriften:

Die aktuellen Informationen zu mehr als 630 Zeitschriften bietet die Current-Awareness-Liste des Zeitschrifteninhaltsdienstes Theologie/Index Theologicus der Universitätsbibliothek Tübingen.