Professur Pastoraltheologie (W2)
Institution:
Theologische Fakultät, KU Eichstätt-Ingolstadt

Bewerbungsfrist:
24.06.2019
Anforderungen:

An unserer Theologischen Fakultät ist zum 01.10.2019 die Professur (W2) für Pastoraltheologie zu besetzen.

Die Theologische Fakultät bietet Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern ein attraktives akademisches Umfeld. Zusammen mit anderen Fakultäten wird der Aufbau des interdisziplinären „KU Zentrums Religion, Kirche, Gesellschaft im Wandel“ (ZRKG) weiterentwickelt. Hier werden entsprechende Kooperationsleistungen erwartet. Für das Fach Pastoraltheologie suchen wir eine Stelleninhaberin oder einen Stelleninhaber, die oder der wissenschaftlich fundierte und innovative Beiträge zu diesen Prozessen leistet.

Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im Professorenamt an und beteiligt sich am BMBF geförderten Professorinnenprogramm III. Deshalb werden Wissenschaftlerinnen ausdrücklich um ihre Bewerbung gebeten.

Zum gesamten Ausschreibungstext gelangen Sie über diesen Link.

 

Einstellungstermin:
01.10.2019

Adresse:
Dekan der Theologischen Fakultät
Prof. Dr. Manfred Gerwing
dekanat-thf[at]ku.de
Pater-Philipp-Jeningen-Platz 6
85072 Eichstätt


Weitere Informationen
Promotionsstipendium Das Missionsverständnis Heinrich Hahns" (s. Text)
Institution:
missio - Internationales Katholisches Missionswerk e.V.

Bewerbungsfrist:
15.06.2019
Anforderungen:

Heinrich Hahn (1800-1882) ist als Gründer des Franziskus-Xaverius-Vereins eine zentrale Figur nicht nur für die Geschichte des Internationalen Katholischen Missionswerks missio, sondern auch für die Missionsbewegung im deutschen Katholizismus des 19. Jahrhunderts. Das Missionsverständnis dieses Protagonisten der deutschen Missionsgeschichte soll im Rahmen eines historisch-theologischen Forschungsprojekts untersucht werden. Für dieses Projekt schreibt missio - Internationales Katholisches Missionswerk e.V. ein Promotions­stipendium aus.

Förderung

Das Stipendium beträgt monatlich 1.350 Euro und wird für die Dauer von zwei Jahren gewährt. Zusätzlich erhält die Stipendiatin/der Stipendiat eine Forschungskostenpauschale von monatlich 100 Euro. Auf Antrag ist eine Verlängerung um ein weiteres Jahr möglich.

Die Promotion wird von Prof. Dr. Joachim Schmiedl betreut. Den Beginn der Förderung vereinbaren die Stipendiatin/der Stipendiat, die Betreuerin/der Betreuer und missio. Die Förderung soll spätestens zum 1. Oktober 2019 beginnen.

Bewerbung

Bewerben können sich Studierende, die die Zulassungsvoraussetzungen für eine Promotion an einer Katholisch-theologischen Fakultät in der Bundesrepublik Deutschland erfüllen.

Als Bewerbungsunterlagen erbitten wir ein Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Abstract und vollständige Fassung der Diplom-/Master-/Magister-Arbeit sowie einen Arbeits- und Zeitplan für das Forschungsprojekt (max. zwei Seiten).

Die Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 15. Juni 2019 an:

Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar
Prof. Dr. Joachim Schmiedl

Pallottistr. 3
56179 Vallendar

Über die Vergabe des Stipendiums entscheidet der Vorstand von missio - Internationales Katholisches Missionswerk e.V. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Einstellungstermin:
s. Text

Adresse:
Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar
Prof. Dr. Joachim Schmiedl
Pallottistr. 3
56179 Vallendar


Weitere Informationen