Modulübersichten Theologisches Vollstudium

Im Rahmen des Studiums ist ein Wechsel des Studienortes sinnvoll, da er nicht nur der Erweiterung des fachlichen Horizonts dient, sondern auch den Zugang zu anderen Lebenswelten und Erfahrungen ermöglicht. Für Priesterkandidaten sind darum Externe Semester „an einer auswärtigen Fakultät (Fachbereich, Hochschule)“ ausdrücklich vorgeschrieben (Nr. 27, 30 und 67 Rahmenordnung). Für Laientheologen sind sie erwünscht.

Die „Handreichung für die Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen beim modularisierten Theologischen Vollstudium der Katholischen Theologie" des Katholisch-Theologischen Fakultätentages gibt praktische Hinweise für die Planung externer Semester sowie für die Anerkennung der Studien- und Prüfungsleistungen durch die Katholisch-Theologischen Fakultäten und Hochschulen.

Die Studienplanung erleichtern die folgenden Modulübersichten zu den theologischen Vollstudien der Katholisch-Theologischen Fakultäten und Hochschulen in Deutschland: