Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für Religionspädagogik (E 13)
Institution:
Institut für Katholische Theologie der RWTH Aachen University

Bewerbungsfrist:
01.01.2021
Anforderungen:

Unser Profil

Das Institut für Katholische Theologie bildet Religionslehrer*innen im Rahmen eines Bachelor/Master-Studiengangs für das Lehramt aus. Mit mehr als 350 Studierenden stellt der Lehramtsstudiengang einen wichtigen Lehrbereich und Forschungsschwerpunkt des Instituts dar. Darüber hinaus ist das theologische Institut gemeinsam mit dem Institut für Geschichtswissenschaft, dem Institut für Soziologie und dem Institut für Politische Wissenschaft in der Fachgruppe Gesellschaftswissenschaften der Philosophischen Fakultät der RWTH Aachen University verankert. Dementsprechend ist das Institut im Bachelor-Studiengang »Gesellschaftswissenschaften« aktiv. Zudem bietet es einen Master of Arts »Theologie und Globale Entwicklung« an, mit dem sich das Institut theologischen und religionswissenschaftlichen Fragestellungen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit stellt.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) in Theologie.
  • Abgeschlossenes Referendariat (in mindestens zwei Lehramtsfächern)
  • Vertiefte Expertise in Religionspädagogik und Religionsdidaktik
  • Kenntnisse und Interesse an medienpädagogischen, mediendidaktischen und psychoanalytischen Fragestellungen
  • Eine abgeschlossene Promotion oder der baldige Promotionsabschluss ist erwünscht.
  • Bereitschaft zur weiteren wissenschaftlichen Qualifikation
  • Selbstständigkeit im wissenschaftlichen Arbeiten
  • Hervorragende Kommunikations- und Organisationsfähigkeit, ausgeprägter Teamgeist sowie eine hohe Flexibilität zur Bewältigung der verschiedenen Aufgabenbereiche.
  • Bereitschaft zur Arbeit in einem interdisziplinären Lehr- und Forschungsumfeld
  • Bereitschaft zur Drittmittelakquise

Ihre Aufgaben

Sie übernehmen Lehrveranstaltungen im Rahmen von 4 Semesterwochenstunden in den BA- und MA/MEd-Studiengängen des Instituts, in denen Sie in religionspädagogische und religionsdidaktische Fragestellungen einführen. Sie wirken mit bei der inhaltlich-konzeptuellen Entwicklung, Durchführung und Dokumentation von Lehre in der Fachdidaktik und der Religionspädagogik bzw. Praktischen Theologie. Sie beteiligen sich an der Koordination des Lehrangebots zur Vorbereitung des Praxissemesters im Bereich Religionspädagogik. Sie führen ein eigenständiges Forschungsprojekt in diesem Bereich durch, das grundsätzlich förderungsfähig durch Dritte ist. Das Stellen von Drittmittelanträgen in Zusammenarbeit mit Kolleg*innen am Institut zu ihrem laufenden oder einem zukünftigen Forschungsprojekt ist vorgesehen. Zusätzlich übernehmen sie Aufgaben in der akademischen Selbstverwaltung am Institut und ggf. in der Fakultät.

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis.
Die Stelle ist zum 01.04.2021 zu besetzen und befristet auf 3 Jahre. Eine Weiterbeschäftigung im Rahmen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes wird angestrebt.
Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Auf Wunsch kann eine Teilzeitbeschäftigung ermöglicht werden.
Die Stelle ist bewertet mit EG 13 TV-L.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Ebenso besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und es wird ein Jobticket angeboten.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Einstellungstermin:
01.04.2020

Adresse:
Steffen Jöris
Tel. +49 241 80-96025
steffen.joeris@kt.rwth-aachen.de

Guido Meyer
+49 0241 80-93556
guido.meyer@kt.rwth-aachen.de


Weitere Informationen
Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in (75 %) an der Professur für Pastoraltheologie (TV-L E 13)
Institution:
KU Eichstätt-Ingolstadt Professur für Pastoraltheologie

Bewerbungsfrist:
05.12.2020
Anforderungen:

An der Professur für Pastoraltheologie (Prof. Dr. Katharina Karl) der Theologischen Fakultät der KU Eichstätt-Ingolstadt ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeitstelle (75 %) als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) befristet für die Dauer von zunächst 3 Jahren zu besetzen. Eine anschließende Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Dienstort ist Eichstätt. Die Bezahlung erfolgt im Rahmen des privatrechtlichen Arbeitsverhältnisses bei gegebenen tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Durchführung einer Promotion an der Professur wird ausdrücklich gewünscht.

Die vollständige Stellenausschreibung, inbesondere Informationen zu den Aufgaben und zum gewünschten Profil finden Sie unter dem nebenstehenden Link.

 

Einstellungstermin:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Adresse:
KU Eichstätt-Ingolstadt
Professur für Pastoraltheologie
Prof. Dr. Katharina Karl
katharina.karl@ku.de


Weitere Informationen